CSS Button Cursor Css3Menu.com

GTI VI - die Ausstattungsmöglichkeiten

Spacer

Nachfolgend eine typische Ausstattungsliste
Die mit * Stern versehenen Ausstattungen waren zum Zeitpunkt August 2009 Sonderausstattungen.

•  * Top-Sportsitze Leder „Vienna“ vorn, höheneinstellbar mit Lendenwirbelstützen elektrisch einstellbar und beheizbar

•  * Multifunktions-Lederlenkrad (3 Speichen) mit Alu-Dekor und Bedienungsmöglichkeit für das Doppelschaltgetriebe DSG, Multifunktionsanzeige und Radio

•  * Schiebe-/Ausstell-Glasdach elektrisch

•  Klimaanlage „Climatronic“ getrennt regelbar für Fahrer/Beifahrer

•  Parklenkassisten mit ParkPilot , akustische Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich

•  * Rückfahrkamera „Rear Assist“

•  * Adaptive Fahrwerksregelung DCC - permanente Anpassung der Dämpfung an Fahrbahn und Fahrsituation durch individuell zu wählende SPORT-, COMFORT- oder NORMAL-Einstellung; zusätzlich im Sportmodus Anpassung der Lenkunterstützung

•  * Berganfahrassistent (Serie bei DSG)

•  Elektronische Differenzialsperre XDS

•  Sportfahrwerk , Karosserie vorne 20 mm hinten ca. 15 mm tiefer gelegt

•  * 4 Leichtmetallräder 7 ½ J x 18 - Reifen 225/40 R 18 (Serie 17 Zoll)

•  * Reifenkontrollanzeige

•  * Bi-Xenon-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht

•  Leuchtweitenregulierung automatisch

•  Scheinwerfer-Reinigungsanlage

•  Warnleuchte für Waschwasserstand

•  Nebelscheinwerfer mit Chromeinfassungen inkl.

•  Abbiegelicht

•  Seitenairbags und Gurtstraffer hinten inkl. Warnton und -leuchte für nicht angelegte Gurte

•  * Diebstahlwarnanlage mit Wegfahrsperre elektronisch, Innenraumüberwachung,

•  Back-up-Horn und Abschleppschutz und Einzeltüröffnung

•  * 4 Türen inkl. Fensterheber hinten elektrisch

•  Ablagefach mit Klappe am Dachhimmel

•  Ablagetaschen an den Rückseiten der Vordersitze

•  Durchlademöglichkeit in der Rücksitzbank inkl. Mittelarmlehne hinten

•  Gepäckraumauskleidung mit zusätzlichem Fach rechts

•  * Scheiben Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend

•  Mittelarmlehne vorn mit Ablagebox, 2 Luftausströmern und 2 Becherhaltern hinten

•  Pedale in Edelstahl

•  Textilfußmatten vorn und hinten

•  2 Leseleuchten vorn mit Chromeinfassung und 2 hinten

•  12-V-Steckdose im Gepäckraum

•  * Außenspiegel mit Beifahrerspiegelabsenkung

•  Make-up-Spiegel beleuchtet in den Sonnenblenden

•  * Multifunktionsanzeige „Plus“

•  Scheibenwaschdüsen vorn, automatisch beheizt

•  * Gepäcknetz und Gepäckraumabdeckung mit Netz

•  * Radio- Navigationsfunktion „ „RNS 510“, 4 x 20 Watt, 8 Lautsprecher

•  mehrfarbiges TFT-Display mit Kartendarstellung im mittleren Instrumententafelbereich (16:9-Format)

•  DVD für Westeuropa

•  DVD-Laufwerk zur Wiedergabe von Audio-CDs (auch im MP3- und WMA-Format) und Audio-/Video-DVDs (Bild nur bei stehendem Fahrzeug)

•  Wiedergabe von Audio-CDs auch bei aktivierter Zielführung - Fahrempfehlung akustisch Sprachausgabe)

•  Fahrempfehlung optisch im Display der Multifunktionsanzeige „Plus“ im direkten Blickfeld des Fahrers

•  Karte wahlweise in 2D- oder 3D-Darstellung (Vogelperspektive)

•  integrierte 30 GB Festplatte zum Speichern des Navigationsdatenträgers sowie für CDs und DVDs im MP3- und WMA-Format

•  Multimediabuchse AUX-IN in der Mittelkonsole

•  SD-Kartenschacht (zur Wiedergabe von Audio-Dateien)

•  Teilung der Bildschirmanzeige in Karte und Zusatzinformationen möglich

•  Touchscreen-Bedienung

•  Zielführung dynamisch über separaten RDS TMC-Tuner

Dies entspricht schon einer ziemlich üppigen Ausstattung, aber es geht noch mehr. Z.B. Elektrisch einstellbare Sitze, Geschwindigkeitsregelanlage, Anhängerkupplung, 4 Türen mit Seitenairbaggs hinten, Soundsystem, ………….

Nicht mehr verzichten möchte ich folgende Sonderausstattungen:

ParkPilot inkl. Rückfahrkamera "Rear Assist"
-> Vereinfacht das Parken des nicht gerade sehr übersichtlichen Golf deutlich. Funktioniert wunderbar.

Adaptive Fahrwerksregelung DCC
-> Anpassungen im Millisekundenbereich an die aktuelle Fahrsituation und an die unterschiedlichen Fahr-bahnbedingungen. Ein deutlicher Gewinn an Sicherheit und Fahrspass.
Die Comforteinstellung verwende ich überwiegend im Stadtverkehr. Auf Landstraßen wird meistens in der Sporteinstellung gefahren und Autobahn in der Normaleinstellung.

"RNS 510", 4 x 20 Watt, 8 Lautsprecher.
-> Auch wenn's sehr teuer ist, das eingebaute Navi überzeugt mich im Vergleich zu einer externen Lösung. Wartezeiten kann man gut überprücken, indem man sich ein Video anschaut.

Was sonst noch sinnvoll sein kann

Multifunktions-Lederlenkrad

Bi-Xenon-Scheinwerfer

Gepäcknetz und Gepäckraumabdeckung mit Netz
-< ja, tatsächlich. Kostet nicht viel und es fliegt nichts mehr durch den Kofferaum.

Anmerkung: Es wird wohl jeder individuelle Prioritäten bei der Auswahl der Sonderausstattungen setzten. Ich gebe nur meine persönliche Meinung dazu wieder.

 

Neuere Ausstattungen

(nach 08/2009) Rückleuchten in LED-Technik, abgedunkelt .

gesponsored von (C) VWCorrado.de

© www.VWScirocco.eu
Platzhalter